Geistiges Heilen

Geistiges Heilen

 

Stress, Angst und belastende Situationen aus der Vergangenheit können dazu
führen, 
dass der Körper krank wird.

Ziel der geistigen Heilweise ist es, Blockaden aufzuspüren und aufzulösen,
negativ wirkende Glaubenssätze zu transformieren und die Selbstheilungs-
kräfte des Körpers zu stärken.

Glaubenssätze, die wir eventuell seit der Kindheit in uns tragen, können
unsere Lebenskraft schwächen und sogar zu körperlichen Problemen führen.


 

Glaubenssätze sind z.B. :

"... das kann ich eh nicht..." 

"... ich bin nicht gut genug..."

"... das hab ich doch gar nicht verdient..." 

"... Liebe muss ich mir erst verdienen..."

"... mir darf es nicht besser gehen, als meinen Eltern..."

"... ich bin eine schlechte Mutter..."

"... ich bin wertlos..."

"... ich muss immer alles perfekt machen, erst dann..."

 

 

 

"Für wahre Wunder in deinem Leben 

ist niemand anderes zuständig,

als du selbst"